Jännerkälte 2017

von Robert Maichin

wir hier in Österreich, genauer gesagt bei mir in der Oststeiermark eine so lange Kältewelle hatten.

Wenn ich mich nicht irre waren es sicher an die 5 bis 6 Jahre.  

Mitte Jänner hatten wir stolze -18 Grad... und das ist für die Oststeiermark schon sehr beachtlich. Ein Schub Russlandkälte die den ganzen Jänner anhielt war die Ursache.

Hier ein kurzer Ausschnitt vom Jännerwetter. 

richtiges Winterwetter... Kälte, Sonnenschein aber der große Schnee blieb aus... es reichte nur für einige cm. 

 

zum Vergrößern Bitte draufklicken  

 

13.1.2017 erster nennenswerter Schneefall in diesem Winter. ca. 15 cm

 

24.1.2017 Nebelwetter. Mein Hof liegt an der Nebelgrenze. Tagelanger Nebel ist keine Seltenheit.

 

29.1.2017 Sonne pur. Bleibt der Nebel im Tal, haben wir Sonnenschein.

 

Kein Problem für die Yak´s. Meiner Herde geht es plendent. 

Zurück